Glasperlen

Glasperlen

Die Retroreflektionsglasperlen finden Ihre Anwendung für Auftragen auf die Oberflächen der Elemente horizontaler Straßenmarkierung mit Farben (Lackfarben), Thermoplastiken, Kaltplastiken, um die Sichtbarkeit der Straßenmarkierung bei dunkler Tageszeit im zurückgeworfenen Scheinwerferlicht der Autos zu gewährleisten. Aufgetragen sind mit Straßenmarkierungsmaschinen oder manuell.

Die Glasperlen entsprechen dem Standard EN 1423-2012+ АС:2013.

Die Wahl der Korngrößenverteilung der Retroreflektionsglasperlen erfolgt gemäß dem Тур des anzuwendenden Materials (Farben und plastische Stoffe). Für eine Dünnschichtmarkierung mit Lackfarben und Spray­Plastiken werden die Fraktionen von 100 bis 400 µm, 100 bis 600 µm, 212 bis 850 µm, 250 bis 850 µm, für eine Dickschichtmarkierung werden die Fraktionen von 250 bis 850 µm und mehr verwendet.

Glasperlen

Die Glasperlen sind mit speziellen Lösungen bearbeitet, die ihre Eigenschaften verbessern (Verbesserung von Anhaften mit Markierungsmaterial, Reduzierung vom Zusammenklumpen, Erhöhung der Flotationseigenschaften). Die Oberflache der Glasperlen kann adhasions-, flotations- und hydrophob-weise oder kombiniert behandelt werden.

Für die Dünnschichtmarkierung werden Adhasions-, Flotations- und hydrophobe Behandlungen, für eine Dickschichtmarkierung werden hydrophobe und Adhasionsbehandlungen verwendet.

Empfohlener Glasperlenverbrauch: 350 bis 450 g/m2

Glasperlen

Technische Grunddaten:

Aussehen:homogene helle Einstreumischung
Vorhandensein der Behandlung:20 -30 Min.
Adhasionsbehandlung:А
Hydrophobe Behandlungen:G
Flotationsbehandlung:F
Anteil der beschädigten Glasperlen, höchstens:20%
Anteil der Fremdkörper, höchstens:3%
Glasbrechungskoeffizient, mindestens:1.5
Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Kalziumchloridlösung:-

Datenblätter:

Kontakte:

Agnieszka Woźniak - Export Director – Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hamburg, Bremen

Mobil: + 48 607 876 645

E-Mail: aw@kontur.info.pl

Wadim Woronow - Sachsen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Schleswig-Holstein

Mobil: + 48-609-318-935

WhatsApp: +375 (44) 794-53-90

E-Mail: vv@mtfgmbh.de

Pawel Czekanski - Saarland, Baden-Würtemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen

Mobil DE: +49 160 320 5458

Mobil PL: +48 539 016 037

E-Mail: pc@kontur.info.pl

Yury Prakopchyk - Österreich und die Schweiz

Mobil: + 48-607-839-851

WhatsApp: +375 (44) 570-81-03

E-Mail: yp@mtfgmbh.de

Mailen Sie uns und wir werden antworten...