Rollplastik

Rollplastik

Beschreibung:

Ein lösemittelfreies, mehrkomponentiges, farbiges reaktives System. Die Rollplastik ist besonders elastisch eingestellt und wird speziell zur Applikation von großflächigen Beschichtungen eingesetzt.

Anwendungsgebiet:

Die Rollplastik erzeugt durch das Rollen eine strukturierte Oberfläche und somit eine bessere Griffigkeit. Die Rollplastikwird hauptsächlich für Fußgängerüberwege und Fußgängerfurten benutzt.

Technische Kenndaten

Standardfarbton:weiß
Spezifisches Gewicht:1,30 g/cm3
Lagerbeständigkeit:mind. 6 Monate bei kühler und trockener Lagerung in verschlossenen Gebinden
Härtungszeit:15 Min
Verarbeitungstemperatur:mind. +5°C
Rel. Luftfeuchtigkeit:max. 75%
Auftragsdicke:1 – 1,5 mm
Standardgebinde:18 kg Gebinde

Verarbeitungshinweise

Mischungsverhältnis:

Stammkomponente : Härterkomponente 98 : 2 (entsprechend der Standartverpackung).

Bei Bedarf kann die Härtermenge abhängig von der Umgebungstemperatur variiert werden, d.h. bei höheren Temperaturen kann weniger Härter eingesetzt werden.

Applikationshinweise

Auftragsverfahren:

Die Rollplastik wird auf der zu markierenden Fläche ausgegossen und mit einer Rolle ausgeglichen.

RPA - Prüfzeugnisse der BAST:

Kontakte:

Agnieszka Woźniak - Export Director – Bayern, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen, Hamburg, Bremen

Mobil: + 48 607 876 645

E-Mail: aw@kontur.info.pl

Wadim Woronow - Sachsen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Schleswig-Holstein

Mobil: + 48-609-318-935

WhatsApp: +375 (44) 794-53-90

E-Mail: vv@mtfgmbh.de

Pawel Czekanski - Saarland, Baden-Würtemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen

Mobil DE: +49 160 320 5458

Mobil PL: +48 539 016 037

E-Mail: pc@kontur.info.pl

Yury Prakopchyk - Österreich und die Schweiz

Mobil: + 48-607-839-851

WhatsApp: +375 (44) 570-81-03

E-Mail: yp@mtfgmbh.de

Mailen Sie uns und wir werden antworten...